Pedal for Humanity
Weiter

Um Ihnen eine bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen setzen wir Cookies zur Webanalyse ein. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

Sie befinden sich hier:   Home  > Aktuelles
Pedal for Humanity

Nothilfe im Südsudan: Bad Füssinger Weltladen spendet 5.900 Euro

©Suthiporn Jaruraak

12. Mai 2017 - 

Die Situation im Südsudan bleibt sehr dramatisch. Durch den andauernden Bürgerkrieg sind Hundertausende Menschen vom Hungertod bedroht. „Erschreckende Medienberichte über die Situation in Afrika haben uns in Handlungswut gebracht“, so Dr. Karolina Mayer, Pfarrgemeinderatsvorsitzende in Bad Füssing.

 

Das  Team des Bad Füssinger Weltladens organisierte daraufhin kurzerhand gleich zwei Spendenaktionen, um die Flüchtlinge im Don Bosco Camp in Gumbo zu unterstützen. Für eine der Aktionen transportierten sie sogar das Sortiment des Weltladens extra in den Bad Füssinger Pfarrsaal, um den Verkauf der Fairtrade-Waren zusätzlich anzukurbeln. Die Hilfsbereitschaft unter den Besuchern war enorm und auch das Team des Weltladens beschloss kurzerhand nicht nur den Gewinn, sondern den gesamten Umsatz der Verkaufsaktion für die Soforthilfe im Südsudan zur Verfügung zu stellen.

 

„Unsere Hilfe wird dort dringend benötigt. Die politischen Verhältnisse können wir kurzfristig nicht ändern, aber zumindest die aktuelle Not auf diese Weise lindern“, so Karolina Mayer.

 

Aktuelle Situation im Südsudan