Weiter

Um Ihnen eine bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen setzen wir Cookies zur Webanalyse ein. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

Sie befinden sich hier:   Home  > Aktuelles

Schülerinnen und Schüler des Antoniuskolleg sammeln 5.283,98 Euro für Straßenkinder

©Antoniuskolleg

13. Februar 2018 - 

Es gibt viele Wege, sich zu engagieren und zu helfen - das haben die Schülerinnen und Schüler des Antoniuskolleg in Neunkirchen eindrücklich unter Beweis gestellt. Über Wochen haben sie sich für Straßenkinder stark gemacht und neben pädagogischen Lerneinheiten zum Thema Ausgrenzung von Straßenkindern auch unterschiedliche Spendenaktionen zugunsten von Don Bosco Straßenkinder durchgeführt. Durch ihren unermüdlichen Einsatz konnten so über 5.000 Euro gesammelt werden. Die Spenden stammen bspw. aus Verkäufen auf dem Weihnachtsmarkt oder aus den Einnahmen des "Tag für Afrika". 

 

Mit ihrer Spende unterstützen die Schülerinnen und Schüler Straßenkinder in Sierra Leone. Im Don Bosco Zentrum Don Bosco Fambul in Freetown erhalten Kinder und Jugendliche, die auf der Straße leben, eine Unterkunft, warme Mahlzeiten, medizinische Versorgung sowie Freizeit- und Bildungsangebote. Die Klasse 5D des Antoniuskolleg hatte diese Don Bosco Einrichtung als Klassenprojekt ausgewählt und besonders intensiv unterstützt.