Pedal for Humanity
Weiter

Um Ihnen eine bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen setzen wir Cookies zur Webanalyse ein. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

Sie befinden sich hier:   Home  > Aktuelles > Newsarchiv
Pedal for Humanity

Newsarchiv

Hilfe für den Südsudan: Dankbrief von Pater Shyjan

14. Juni 2017

Dank der schnellen Hilfe zahlreicher Unterstützer und Förderer können die Salesianer Don Boscos an die Schutzsuchenden im Camp und 300 Menschen in und um Gumbo Lebensmittelpakete mit Maismehl, Bohnen, Öl, Zucker und Salz verteilen. Des Weiteren kann...

> weiterlesen

Maung Zaw Oo aus Myanmar: Vom Straßenkind zum Touristenführer

29. Mai 2017

Maung Zaw Oo weiß, was es bedeutet, alleine zu sein. Keine Eltern zu haben, die sich um einen kümmern und in einer fremden Stadt zu leben. Mit neun Jahren brachte ihn seine Mutter in die Millionenstadt Mandalay - zu einer Bekannten. Danach sah er...

> weiterlesen

Talk am Dom mit Pedal for Humanity

18. Mai 2017

Im April 2016 machten sie sich auf – mit dem Fahrrad von Köln bis nach Vietnam. Inzwischen sind Ernest und Jakob zurück in Deutschland, nach 13 Monaten, 15.000 Kilometern und 17 durchradelten Ländern. Hinter ihnen liegen anstrengende Tagesetappen,...

> weiterlesen

Nothilfe im Südsudan: Bad Füssinger Weltladen spendet 5.900 Euro

12. Mai 2017

Die Situation im Südsudan bleibt sehr dramatisch. Durch den andauernden Bürgerkrieg sind Hundertausende Menschen vom Hungertod bedroht. „Erschreckende Medienberichte über die Situation in Afrika haben uns in Handlungswut gebracht“, so Dr. Karolina...

> weiterlesen

Martine aus Madagaskar: Ich fühle mich jetzt nicht mehr so hilflos

24. März 2017

Martine war noch sehr jung als sie Mutter einer kleinen Tochter wurde. Der Vater von Dina hat sie schon vor der Geburt verlassen. Jetzt muss Martine alleine für sich und ihre Tochter sorgen.

 

Hilfe bekommt sie in der Mutter-Kind-Gruppe von Don...

> weiterlesen

Manuel aus Kolumbien: Abschied vom großen Bruder

20. März 2017

Manuel* hat heute noch Alpträume. Sein Leben als Kindersoldat hat tiefe Narben hinterlassen. Die Jahre in der Truppe waren entbehrungsreich und hart. Von jedem Soldat wurde bedingungsloser Gehorsam gefordert. Zusammen mit seinem Bruder hatte er sich...

> weiterlesen

Straßenkinder weltweit

28. Februar 2017

Das neue Unterrichtsmaterial von Don Bosco macht Schule ist erschienen. Das Material „Wenn die Straße zum Zuhause wird“ thematisiert sowohl die Ursachen für das Leben auf der Straße, als auch die...

> weiterlesen

Von der Straße ins Hotel - Don Bosco Projekt in Vietnam

26. Januar 2017

Die Salesianer Don Boscos (SDB) sind seit 1972 in Vietnam. Insgesamt gibt es 17 Einrichtungen an fünf verschiedenen Standorten. Zu den Angeboten zählen Jugendzentren, Pastoral- und Sozialzentren, weiterführende Schulen und Berufsbildungszentren.

...

> weiterlesen

Álvaro aus Bolivien: "Don Bosco ist meine einzige Familie."

24. November 2016

Álvaro ist 10 Jahre alt - er hat keine Familie, keine Verwandten.

Er hat kaum Erinnerungen an sein früheres Leben. Beinahe sein ganzes Leben schon verbringt Álvaro bei Don Bosco.

 

Er fand Zuflucht im "Mano Amiga", einer von insgesamt sechs Don...

> weiterlesen

Haiti - Kleine Schulen, große Wirkung

20. November 2016

Etwa 300.000 Menschen leben in Cité Soleil, einem der der größten Slums der westlichen Hemisphäre - ohne Elektrizität, ohne Arbeit, ohne Perspektive. Besonders betroffen sind die Kinder und Jugendlichen, die oftmals auf sich alleine gestellt sind.

...

> weiterlesen