BoliVIDA

Unterwegs für benachteiligte Kinder und Jugendliche: Mit einer kreativen Spenden-Challenge unterstützen ehemalige Don Bosco Volunteers vom BoliVIDA e.V Straßenkinder in Bolivien.

Bollis Via – Der Weg ist das Spiel Spendenaktion

Bolli geht auf große Reise

Diesen Sommer startet Bolli - unser BoliVIDA Lama-Maskottchen - eine Tour durch ganz Deutschland! Damit Bolli möglichst viele neue Orte entdecken kann, brauchen wir eure Unterstützung!

Wir starten ein großes Experiment und möchten uns und euch herausfordern!

Wie weit wird Bolli reisen? Die Challenge

Die Idee ist, dass wir ein großes Netzwerk bilden und Bolli von einem Teilnehmenden zum nächsten weitergegeben wird. So legt Bolli sicherlich einige umweltfreundliche Kilometer zurück. Es sind alle Transportmittel erlaubt, die durch eigene Körperkraft bewegt werden: Fahrrad, Inliner, zu Fuß, eBikes, Kanus, Einräder… Wir werden also ganz ohne Benzin unterwegs sein, doch etwas „Sprit“ ist trotzdem nötig…

So könnt ihr unsere Aktion unterstützen

Ihr könnt uns und Bolli unterstützen, denn jede Spende sorgt für zusätzlichen Antrieb. Mit jedem gespendeten Euro verlängern wir die Strecke, die Bolli zurücklegen wird um einen Kilometer. Mit dieser Challenge sammeln wir Spenden für Kinder und Jugendliche aus schwierigen Verhältnissen, die im „Proyecto Don Bosco“ in Santa Cruz, Bolivien, ein neues Zuhause gefunden haben.

FundraisingBox Logo

Noch Fragen?

Weil Vorbeugen besser als Heilen ist, tun wir alles, was verhindert, dass junge Menschen auf der Straße landen. Unsere Aktivitäten sollen soziale Ungleichheiten überwinden und jungen Menschen neue Möglichkeiten eröffnen. Wir tun dies, indem wir benachteiligte Kinder und Jugendliche in Risikosituationen begleiten und ihnen Zugang zu Bildung und Ausbildung bieten. Dabei möchten wir jungen Menschen nicht nur Wissen vermitteln, sondern auch Werte.

Die Erstversorgung bspw. mit Kleidung und Essen ist notwendig, denn niederschwellige Angebote ermöglichen es uns, Kontakt zu Straßenkindern aufzubauen. Darüber hinaus ist uns langfristige, nachhaltige Hilfe ein besonderes Anliegen. Durch unsere Straßenkinder-Zentren gelingt es,

  • Kontakt zu Straßenkindern aufzunehmen und sie erstzuversorgen,
  • Straßenkindern ein Zuhause zu bieten mit Menschen, die sich um sie kümmern,
  • Kindern und Jugendlichen durch Bildung und Qualifikation neues Selbstvertrauen zu schenken,
  • Kinder und Jugendliche zu befähigen, ihr Leben eigenverantwortlich in die Hand zu nehmen und positiv in die Zukunft zu blicken.

Ob klassisch mit einer Spende oder lieber mit einer persönlichen Aktion: Du kannst dich auf ganz unterschiedliche Weise für benachteiligte Kinder und Jugendliche einsetzen. Klick dich doch einfach durch unsere Engagement-Möglichkeiten oder kontaktier uns einfach per Telefon unter 0228-53965-20 oder per E-Mail an info@strassenkinder.de. Wir freuen uns über dein Interesse.